Anmeldung der neuen Konfirmanden am 05.09.2021 um 10 Uhr

Die neuen Konfirmanden (sind im September 2021 in der Regel in der 7. Klasse) werden am 05. September in den Gottesdienst um 10 Uhr eingeladen. Im Anschluss findet die Anmeldung im Gemeindehaus statt. Bringen Sie bitte die Geburtsurkunde bzw. das Stammbuch mit, damit sie das Taufdatum, den Taufort und Taufspruch zur Hand haben. Der Unterricht beginnt am Dienstag, den 07. September 2021, die Konfirmation ist im Mai 2023. Auch Kinder, die noch nicht getauft sind, bzw. deren Eltern keiner Kirche angehören sind herzlich eingeladen.

 

Konfirmationsjahrgang 2020

Dustin Grutza, Mattis Harder, Emma Hille, Jan Huth, Oscar Kuhn, Leonie Trompke, Pauline van Straelen und Vivian Unruh werden am 04. Juli 2021 um 10.00 Uhr konfirmiert.

Der Beicht- und Abendmahlsgottesdienst für diese Konfirmanden sowie deren Eltern und Paten findet am 3. Juli 2021 um 18.00 Uhr statt.

 

Konfirmationsjahrgang 2021

Am 18. Juli 2021 werden um 10.00 Uhr konfirmiert:

Letizia Beger, Leo Michel Bremer, David Friedrichs, Marten Gudszend, Luna Johst, Max Leon Kording, Liam Pörtge, Niclas Quirce- Velasco und Finn Wickbold.

Am 17. Juli um 18.00 Uhr findet der Beicht- und Abendmahlsgottesdienst für die Konfirmanden, Eltern und Paten statt.

 

Keine Jubelkonfirmationen im Jahr 2020

Jubelkonfirmationen sind die Erinnerung an die Konfirmation vor 50, 60, 65 und 70 Jahren

In unserer Kirchengemeinde erinnern wir uns an die Konfirmation vor 50, 60, 65 und 70 Jahren immer am Sonntag Trinitatis, das ist der Sonntag nach Pfingsten. in diesem Jahr haben die Konfirmationsjahrgänge 1970 goldene Konfirmation, 1960 diamantene Konfirmation, 1955 eiserne Konfirmation. Die Jubelkonfirmation findet bei uns nur alle zwei Jahre statt. Eingeladen sind die Konfirmationsjährgänge 1950/ 1951 im Jahr 2021.

Wir laden ca. drei Monate vor der Konfirmation ein. Sollten Sie keine Post von uns erhalten haben, rufen Sie uns bitte an, damit wir die Adresse überprüfen können. Falls Sie umgezogen sind, können Sie uns auch gern im Vorfeld kontaktieren.

Wegen der Corona-Pandemie hat im Jahr 2020 keine Jubelkonfirmation stattgefunden. Diese soll im Jahr 2021 nachgeholt werden, falls es eine Entspannung der Situation gibt. Hier erfahren Sie, wenn es einen Termin geben sollte.